Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Piercing

Piercing ist eine besondere Form des Körperschmuckes. Das Piercing - meist in Form von Ringen oder Stäben - kann an verschiedenen Körperstellen angebracht werden.

Piercing hat eine jahrtausende lange Tradition, und ist heutzutage in der modernen westlichen Gesellschaft etabliert.

Die zu piercende Körperstelle wird sorgfältig desinfiziert, um Infektionen zu vermeiden. Mit einer Piercingnadel wird die Haut durchstochen, und dann der Schmuck durch den Stichkanal eingebracht.

Eine fachgerechte Vorgehensweise ist dabei genauso wichtig wie der richtige Umgang mit dem eingesetzten Piercing, um spätere Komplikationen zu vermeiden.

Ihr Nutzen

Die ärztliche Durchführung eines Piercings garantiert Ihnen eine fachgerechte und hygienische Vorgehensweise.